Print Options:

Züricher Geschnetzeltes

Zutaten für:Vorbereitung25 min.Kochzeit15 min.Gesamtzeit40 min.

Ein Klassiker, der einfach immer wieder lecker schmeckt und Abwechslung in die Küche bringt. Seien Sie kreativ und würzen Sie nach Ihrem Geschmack. Guten Appetit!

 4 EL Zwiebel(n), geschält und gehackt
 160 g Champignons
 560 g Kalbsschnitzel, handgeschnetzelt (3mm dick)
 Salz & Pfeffer, weißer aus der Mühle
 1 EL Mehl
 2 EL Öl (Erdnussöl)
 3 EL Butter
 200 ml Wein, weiß
 400 ml Rahm
1

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel /

2

3

Das Geschnetzelte mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und in zwei Teile teilen.

4

Eine große Teflonpfanne mit der Hälfte des Erdnussöles sehr gut erhitzen, einen Teil des Fleisches beigeben und kurz (!) anbraten. (nicht zu lange, sonst wird das Fleisch zäh und trocken)

5

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Mit dem restlichen Fleisch ebenso verfahren.

6

In derselben Pfanne die Butter erhitzen, die Zwiebeln beigeben und dünsten. Die in Scheiben geschnittenen Champignons dazugeben, mit dem Mehl stäuben und vermischen. Weißwein beigeben und zur Hälfte einreduzieren. Den Bratensaft vom Fleisch und den Rahm dazugeben und alles zur gewünschten Konsistenz einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Das Fleisch in die Sauce geben (nicht mehr kochen) und mischen.

8

Mit Rösti servieren.

Nutrition Facts

Portionen 4